Begleitung bei Kindsverlust

Stirbt ein Kind im Bauch, während der Geburt oder in der Zeit danach, erlebt die Familie eine Zeit der Trauer, des Abschiedsnehmens und der Neuorientierung. Wir begleiten Sie einfühlsam und ohne Berührungsängste in dieser anspruchsvollen Zeit. Unsere Begleitung richtet sich nach Ihren Bedürfnissen.

Unsere Beratung umfasst folgende Themen

  • Schwangerschaftsabbruch vor der 12. Schwangerschaftswoche
  • Schwangerschaftsabbruch aufgrund einer Krankheit/Fehlbildung nach der 12. Schwangerschaftswoche
  • Frühe und späte Fehlgeburt
  • Intrauteriner Tod eines Kindes
  • Umgang oder Planen von Folgeschwangerschaften nach Kindsverlust
  • Wochenbettbegleitung nach Kindsverlust
  • Aufzeigen verschiedener Möglichkeiten der Milchhemmung bei Kindsverlust
  • Möglichkeiten zur Rückbildung bei Kindsverlust
  • Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten des Abschiedsnehmen und Trauer-/Begrüssungsritualen